Rechtsanwälte

BAG: Keine Kürzung des Erholungsurlaubs nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses

BAG: Keine Kürzung des Erholungsurlaubs nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG), dass Kürzungen des Erholungsurlaubs wegen der Elternzeit durch den Arbeitgeber nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses unzulässig sNOETHE LEGAL...

von Anlagestratege·0 Kommentare·Rechtsanwälte

Bausparkassen kündigen Bausparverträge

"Wir kündigen den Bausparvertrag gemäß § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB mit einer Frist von 6 Monaten und werden diesen zum 01.07.2015 abrechnen": So oder so ähnlich lauten aktuell eine Vielzahl von KündigungssNOETHE LEGAL...

von Anlagestratege·0 Kommentare·Rechtsanwälte

BGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters

Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner MitgesellschafterNOETHE LEGAL...

von Anlagestratege·0 Kommentare·Rechtsanwälte
Die GGF-Versorgung als dynamisches Beratungsfeld - Wolters Kluwer gibt wertvolle Orientierung

Die GGF-Versorgung als dynamisches Beratungsfeld - Wolters Kluwer gibt wertvolle Orientierung

Das rechtliche Umfeld der Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern (GGF) ist sehr dynamisch. Vor allem die Rechtsprechung spielt hier eine große Rolle. In den letzten Jahren haben die Gerichte viele...

von Anlagestratege·0 Kommentare·Rechtsanwälte

BFH: Einbeziehung von Baukosten in die Bemessungsgrundlage für Grundsteuer

Der BFH hat mit Urteil vom 03.03.2015 Stellung entschieden, wann Baukosten in die Bemessungsgrundlage zur Ermittlung der Grunderwerbssteuer mit einzubeziehen sind (AZ.: II R 9/14).NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn,...

von Anlagestratege·0 Kommentare·Rechtsanwälte